Grußwort vom Schirmherr - Bürgermeister Thilo Schreiber

Liebe Besucherinnen und Besucher,

willkommen zum "Retro4Future Benefiz-Event" am 27. und 28.5.2017 im historischen Spital in Weil der Stadt.

Als die Veranstalterin Petra Bernhardt auf mich zukam und fragte, ob ich die Schirmherrschaft übernehmen würde, war das für mich Ehrensache. Als Projektleiterin von Future Chances - For Kids and Poor in Tanzania (ped-world e.V.) ist sie dort seit Jahren ehrenamtlich mit Bildungsprojekten und Armutsbekämpfungsaktionen aktiv.

Neben ihrer Liebe zu Afrika sammelt sie Interieur aus den 50er und 60er Jahren. Die Verbindung der beiden Themen ist unser damaliges Wirtschaftswunder (unterstützt durch den Mashallplan) und aktuelle, zukunftssichernde Hilfe für Afrika. Das sie das mit Erfolg macht, zeigt sich auch durch die erst kürzlich erteilte Zusage auf Bundesfördergelder für den Bau einer Schule in Tansania. Hier wird auch der Erlös des Events hineinfließen. Ende diesen Jahres werden rund 200 Schüler in Tansania diese neue Schule besuchen und damit eine Chance auf eine bessere Zukunft erhalten.

Insgesamt zeigt Retro4Future vorbildlich, was Menschen leisten können, wenn sie hinter einer Sache stehen. Und wie man andere Vereine, Ehrenamtliche, aber auch die örtliche Wirtschaft zusammenbringen kann, um gemeinsam etwas zu schaffen. Mein besonderer Dank gilt daher den Organisatoren und allen unermüdlichen, ehrenamtlichen Helfern sowie den beteiligten Vereinen und Firmen! Wenn Sie und ihre Familie eine Reise zurück in die 50er/60er Jahre machen wollen, dann sind Sie an diesem Wochenende im Spittl richtig. Die Möbel- und Oldtimerausstellung lädt dazu ein, zu verweilen und das typische Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen zu genießen. Die passende Musik begleitet das Ganze ebenfalls über beide Tage!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an beiden Tagen von 11 Uhr bis 20 Uhr.

Ihr Thilo Schreiber

Werden Sie Fan der facebook Gemeinschaft und erfahren so alle News zu den Projekten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Future Chances - For Kids in Tanzania